Schamanenauszeit Shiva und Shakti

mit Klaus, Daniela und Frank Halbach

29.05.-01.06.20  -  TG Euro 320.- + NK

In dieser schamanischen Auszeit tauchen wir ein in die kraftvollen Energien von Shiva und Shakti. Shiva, Gott vor den Göttern, der oberste Schamanengott des Himalaya verkörpert die 3 fundamentalen Kräfte der Natur: Schöpfung, Erhaltung und Zerstörung. Dem entspricht die urweibliche Kraft der Natur, die Shakti, die ihrerseits selbst eine Dreiheit bildet.

Über Rituale, Mantren und schamanische Reisen verbinden wir uns mit Shiva und Shakti und initiieren uns in die Arbeit mit ihren Heil-und Schutzkräften. Dabei werden wir uns besonders auch mit der Kalienergie und mit Ganesha, dem elefantenköpfigen Hüter der Schwelle beschäftigen.

Wir werden unsere schamanische Kraft vertiefen und weiter in das schamanische Wissen eintauchen. Wir erleben schamanische Gemeinschaft und haben die Gelegenheit uns auszutauschen. Wehendes Feuer, Trommeln, Gesänge und Tänze ebnen uns den Weg in die wilden Gefilde in uns. So können wir Neues kreieren und diese Tage zu einem echten Highlight machen.

Freut euch auf eine spannende Zeit mit Shiva und Shakti im Wald und auf unseren Kraftplätzen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.